Telefon 0921 - 1627280-40  |  Fax 0921 - 1627280-60  |  info@btsz.de
 
Home  |  Über uns  |  Zustellung  |   Kontakt  |  Impressum    
     
 Verlag
 Archiv Ausgaben
 Archiv Kurzmeldungn
 Galerie
 Aktuelle Ausgabe
   
 
   
 Sonderausgaben
   
 
   
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 
 
Mehr Passagiere an bayerischen Großflughäfen

Nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts meldeten die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen im Jahr 2014 über 43 Millionen Passagiere im gewerblichen Luftverkehr (einschl. Transitverkehr). Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, starteten und landeten dabei 414 684 Flugzeuge auf diesen drei Hauptverkehrsflughäfen. Im Jahr 2014 starteten bzw. landeten insgesamt 414 684 Flugzeuge auf den drei bayerischen Großflughäfen München, Nürnberg und Memmingen. Das waren 2,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamts weiter mitteilt, flogen insgesamt mehr als 43 Millionen Passagiere von diesen drei Flughäfen ab oder landeten dort (einschl. Durchgangsverkehr). Dies entspricht einer Steigerung um 2,1 Prozent gegenüber 2013. Das Fracht- und Postaufkommen stieg an diesen Flughäfen insgesamt um 6,3 Prozent auf rund 332 000 Tonnen.

 zurück zur Übersicht