Telefon 0921 - 1627280-40  |  Fax 0921 - 1627280-60  |  info@btsz.de
 
Home  |  Über uns  |  Zustellung  |   Kontakt  |  Impressum    
     
 Verlag
 Archiv Ausgaben
 Archiv Kurzmeldungn
 Galerie
 Aktuelle Ausgabe
   
 
   
 Sonderausgaben
   
 
   
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 
 
„Generation Töchter“

BAYREUTH. „Töchter in Familienunternehmen – Wie weibliche Nachfolge gelingt und Familienunternehmen verändert“ lautet der Titel  einer Veranstaltung der Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth am Donnerstag, 22. Januar, um 16 Uhr im Hörsaal 21 des Gebäudes Rechtswissenschaft II.
Als Referentin kommt Dipl.-Kauffrau (FH) Kerstin Ott (Bild), um ihre Initiative „Generation Töchter“ vorzustellen. Gemeinsam mit der Soziologin Dr. Daniela Jäkel-Wurzer hat sie eine Studie auf den Weg gebracht, um die Karrieren von Unternehmer-Töchtern zu beleuchten. Das spannende Ergebnis wurde ganz aktuell in dem Buch „Töchter in Familienunternehmen“ veröffentlicht, das sich gerade zu einem Bestseller entwickelt. Kerstin Ott ist in Bamberg aufgewachsen und hat in Nürnberg studiert. Nach Tätigkeiten bei Siemens Business Services und Fujitsu-Siemens begleitet sie seit 2004 Unternehmensverkäufe und –übergaben. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.                

 zurück zur Übersicht